Minecraft

Aus RaumZeitLabor Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
       
Minecraft-Server

Release status: beta [box doku]

Minecraft Logo.png
Description Der RaumZeitLabor-Minecraftserver
Author(s)  lutoma
Last Version  Spigot build #1065
Download  148.251.172.157
Vorsicht: Auch auf diesem Server gibt es Spieler mit ausgeprägtem Hang zum Exhibitionismus.

Das RaumZeitLabor hat einen Minecraftserver, der unter minecraft.raumzeitlabor.de läuft. Unter http://minecraft.raumzeitlabor.de/ findet sich ein Google-Maps-ähnliches Interface mit Live-Daten zu den Spielerpositionen & einer Möglichkeit, Nachrichten in den Ingame-Chat zu werfen.

Der Schwierigkeitsgrad ist auf Easy eingestellt.

Kontaktmöglichkeiten

Koordinaten

Relevante Befehle

  • /time – Aktuelle Ingame-Uhrzeit
  • /whereami – Eigene Position
  • /ec – Eigener Kontostand
  • /pay <person> <betrag> – Geld an einen anderen Spieler übertragen
  • /em list – Verkaufsangebote auf dem Markt anzeigen
  • /sellorder <gegenstandsname> <menge> <preis>e – Einen oder mehrere Gegenstände für je <preis> auf dem Markt anbieten ('e' beim Preis streichen um einen Gesamtpreis anzugeben).
  • /buy <gegenstandsname> <menge> <optional: Maximalpreis>e – Einen oder mehrere Gegenstände vom Markt kaufen
  • /sethome – Setzt den eigenen Home-Punkt
  • /home – Teleportiert zum Home-Punkt
  • /region addmember <regionsname> <person> – Gibt einer Person Zugriff auf eine Region (Geht nur bei eigenen Regionen)
  • /region removemember <regionsname> <person> – Nimmt einer Person Zugriff wieder weg

Um einen Bereich als Region geschützt zu bekommen, einfach in den Chat schreiben und irgendwo 'lutoma' erwähnen. Ich bekomme das dank IRC-Bridge auch mit, wenn ich gerade nicht online bin. Die Regionen sind auch auf der Online-Karte eingezeichnet.

Installierte Plugins

  • PermissionsBukkit: Berechtigungsverwaltung
  • CreeperHeal: Stellt von Creepern & TNT zerstörte Blöcke langsam automatisch wieder her
  • WorldEdit: Dependency von WorldGuard
  • WorldGuard: Gibt uns die Möglichkeit, einzelne Regionen zu schützen
  • CommandBook: Teleportations-Kram, /spawn, /warp, /home, Banverwaltung u.a.
  • dynmap: Liefert die Daten an die Online-Map
  • Dynmap-Worldguard: Zeigt die Worldguard-Regionen in der Online-Map an
  • BOSEconomy: Geldkrams.

Technisches

Der Server ist eine von fnordserver gesponsorte virtuelle Maschine mit 4 Kernen und 4 GB RAM. Der Server ist via IPv4 und IPv6 erreichbar. Als Distribution ist CentOS im Einsatz. Der Minecraft-Ordner mit allen Einstellungen und der World wird stündlich auf einen Server von Lutoma in Wien gebackupt.