KeyDial

Aus RaumZeitLabor Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
         
KeyDial

Release status: experimental [box doku]

Keydial01.jpg
Description Drehencoder als USB-Eingabegerät
Author(s)  tiefpunkt
Owner(s)  tiefpunkt
Maintainer(s)  tiefpunkt
Download  https://github.com/tiefpunkt/KeyDial

Der KeyDial ist ein USB-Gerät, dass sich als Tastatur ausgibt. Allerdings besitzt es keine Tasten, sonder einen oder zwei Drehencoder (Endlos-Drehregler). Werden diese gedreht, sendet der KeyDial vorher festgelegte Tastendrücke an den USB-Host.

Hardware

Zur Zeit existiert der KeyDial als Prototype auf einem einem Laborboard. Angeschlossen sind ein Drehencoder (Pollin, Best.-Nr. 240 383), sowie ein USB-B-Port. Schaltung folgt.

Geplant ist ein zweiter Drehencoder sowie ein LCD-Display, über das sich verschiedene Tastenkombinationen für die jeweiligen Encoder auswählen lassen.

Software

https://github.com/tiefpunkt/KeyDial

Die Firmware für den KeyDial ist in C geschrieben, und benutzt die V-USB-Library, um auf dem AVR den USB-Anschluss zu implementieren. Da das Gerät als HID-Gerät erkannt wird, brauch man auf Rechner-Seite keine weitere Software.

Status

Der KeyDial-Prototype funktioniert, und sendet Tastendrücke an den USB-Host. Allerdings nur recht langsam.

ToDo

  • Optimierung des Codes, um mehr Tastendrücke senden zu können
  • LCD-Display