Finanzen

Aus RaumZeitLabor Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Steuerberater

  • Rücklagenbildung
    • 10% freie Rücklagen
    • Rücklagen für erwartete Ausgaben für Erhalt/Neukauf von Dingen, die dem Satzungszweck dienen, z.B. 3D-Drucker. Nützlich: Inventarliste
    • Spenden können explizit zur Aufstockung des Kapitals gegeben werden, dann sind diese Spenden von der Verwendungspflicht im nächsten Jahr ausgenommen.
    • Es können 3 Monatsmieten als Betriebsmittelrücklage gebildet werden.
  • Kaltmiete wird im Zweckbetrieb gebucht.
  • Bis 150€ handelt es sich im "Kleinbetragsrechnungen", bei denen weniger Formalien verlangt werden.
  • Unklar, ob bei Essensverkauf 7% MwSt oder 19% MwSt anfallen, da nicht klar ist, ob eine Dienstleistung vorliegt. Getränke außer Wasser werden mit 19% besteuert.
  • Für die Frage, ob die Kleinunternehmerregelung greift sind Umsätze im wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb und im Zweckbetrieb in Summe zu betrachten.
  • Beim 3D-Drucker sind Einnahmen und Ausgaben im Zweckbetrieb zu buchen.

Links