Roadmap: Unterschied zwischen den Versionen

Aus RaumZeitLabor Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(In Arbeit am Sonntag (der 24.01.2010))
K (Hack The Wiki ToDo)
 
(30 dazwischenliegende Versionen von 8 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
==Roadmap==
+
Hier wird grob das weitere Vorgehen zusammengeführt, damit der Raum ein vollwertiger Hackerspace wird. Das Wichtigste sind natürlich die Renovierungsarbeiten. Infrastruktur for teh win!
  
===Erledigt===
+
=Renovierungsarbeiten=
#Rigipsplatten an Brüstung verspachteln und streichen
+
#Provisorischen Strom aus dem Flur
+
#Alte Elektrik demontieren
+
#Baustromverteiler anschliessen
+
#Rohrleitungen rückbauen und mit Blindstopfen versehen ( siehe Materialliste )
+
  
=== In Arbeit am Sonntag (der 24.01.2010) ===
+
== Hinweise ==
# Fensterscheiben abwaschen (oben schon angefangen)
+
# Immer mal feucht durchwischen, abziehen, aufnehmen. Wenn Zeit und Muße vorhanden ist, dann auch gern mit der Bodenmaschine reinigen und den Boden anschließend versiegeln. Versiegeln bitte nur bei größeren freien Flächen, die in Ruhe trocknen können.
# Fensterrahmen abwaschen (oben schon angefangen)
+
# '''NACH DER ARBEIT WERKZEUGE REINIGEN UND AUFRÄUMEN'''
# Fensterbank abwaschen
+
# Stahlträger/Ständer (Raummitte) abwaschen (oben schon angefangen)
+
# Stahlträger/Ständer (Raummitte) anlaugen, das bereits gestrichene nicht mit Anlauger "versüffen"! (Sicherheitsausrüstung!)
+
# Stahlträger um die Fensterfront fertigstreichen grau RAL 7001 (VORHER TROCKNEN! und anlaugen)
+
# Gardienenstangen montieren
+
# NACH den Arbeiten an der/den Fensterfront/en einen "Nähtisch" stellen
+
# Nach den Arbeiten an den Fensterfronten Boden reinigen
+
# Verputzen über DER "Eingangstür" (unter der Decke)
+
# Loch über "IVAR" ausschäumen und NACH dem trocknen verspachteln
+
# 2. Loch über "IVAR" verspachteln
+
# NACH dem ausschäumen und verspachteln sowie der montage der Gardienenstange BR Kanal (Brüstungskanal) (der demontierte braune) an der Wand und vor den Fenstern montieren
+
# Wand streichen (Türenwand und neben der Baemerwand(vorher mit wenig wasser, feucht reinigen, trocknen lassen)) ('''VORSICHT:''' Nicht an folgenden Stellen:)
+
## Über der linken Eingangstür die noch nicht verputzte (aber bereits gestrichene) Stelle
+
## Um die Löcher über dem Verteilerkasten großzügig Freiraum lassen
+
# LF Leitungsführungskanal (Kabelkanal) montieren WENN die Wandfarbe trocken ist UND über der Tür verputzt wurde
+
# DaFo/Nessi/x? E-plan der "Ä-Wand" fertigstellen und Leitungsführung planen sowie Sicherungs "optimierung". Materialliste erweitern. "TEILE" die zum sw BR Kanal gehören sichten / erfassen.
+
# DaFo/Nessi/x? start der Kabelarbeiten
+
# Farbflecken auf dem Boden versuchen mit Aceton zu entfernen (Achtung beim Umgang mit Aceton UND vorher an einer unauffäligen stelle testen)
+
# Ständerkonstruktion Küche vermessen und dokumentieren
+
# echox mit einer meiner IR LED in die cam leuten um zu testen ob der ccd auch ir licht erkennt
+
# Tür zum Nachbarn am Schloß spachteln, schleifen und ggf rollen.
+
# Löcher im Gang über der Treppenhaustür spachteln und den Bereicht über der streichen
+
# Holz im Treppehaus hochtregen und im Gang vor dem Raum stapeln.
+
# '''NACH DER ARBEIT WERKZEUGE REINIGEN, AUFRÄUMEN UND DEN KÜCKENBEREICH FREIRÄUMEN'''
+
# '''NOTE im blauen und grünen Eimer ist Anlauger'''
+
  
===In Arbeit===
+
== Todo (hohe Priorität) ==
#Unterputzdosen setzen
+
# Planung für Verkabelung von Veranstaltungstechnik (PA, Beamer, Mikros, Mischpult, etc.pp.)
#Trennwand Küche/Arbeitsbereich aufstellen
+
# Netzwerkverkabelung (Dosen, Kabel, Stecker, Patchpanel. Crimpzange of doom). Netzwerk ist zwar verlegt, aber man könnte die Kabel nochmal durch die Löcher im Serverschrank ziehen. Hat ein Neu-Auflegen der Netzwerkkabel auf dem Patchpanel zur Folge.
#Unterkonstruktion Küchenrückwand
+
# Abwasser im Raum über uns mit Bauschaum ausspritzen und markieren, dass die Leitung bei uns zurückgebaut wurde
#Laborspüle fliesen
+
#Küchenzeile fliesen
#Wände, Decke und Stahlträger von Fremdkörpern befreien, säubern, spachteln, schleifen, grundieren und streichen
+
#Löcher im PVC verschweissen um ausreissen zu verhindern
+
#Wand weiter verputzen
+
#Fenster und Fensterrahmen putzen
+
#Kabelkanal an der Wand montieren nachdem diese verputzt und gestrichen worden ist
+
  
===Geblockt===
+
==Todo (niedrige Priorität)==
#Küchenzeile fliesen / Trennwand und Küchenrückwand muss erst gestellt werden
+
# Weitere Löcher im Gang (durchgebohrt bei stellen der Küchenwand und der Ä-Wand) zuspachteln/glätten/streichen!
#Boden reinigen und versiegeln / Decke und Wände müssen erst gestrichen werden, Löcher im PVC müssen vorher geflickt sein
+
# Löcher im PVC verschweißen um Ausreißen zu verhindern
 +
# Farbflecken auf dem Boden versuchen mit Aceton zu entfernen oder mit einem Spachtel abkratzen (Achtung beim Umgang mit Aceton. Vorher an einer unauffälligen Stelle testen.)
 +
# Boden reinigen und versiegeln (wenn ein größeres Stück freigeräumt ist kann es erst gründlich geputzt und dann versiegelt werden (ggf. [[Benutzer:Inte|Inte]] fragen))
  
==Siehe auch==
+
== Extern ==
 +
# Laborspüle fliesen (Ä-Bereich/Tür)
 +
 
 +
== Erledigt ==
 +
Erledigte Dinge finden sich [[ Roadmap_erledigt | hier ]]
 +
 
 +
== Siehe auch==
 
*[[Helfer]]
 
*[[Helfer]]
*[[Material]]
+
*[[Einkaufsliste]]
 +
*[[Elektroinstallation]]
 +
*[[Küche]]
 +
 
 +
[[Kategorie:Wiki_Cleanup/ToDo]]

Aktuelle Version vom 2. Januar 2012, 20:51 Uhr

Hier wird grob das weitere Vorgehen zusammengeführt, damit der Raum ein vollwertiger Hackerspace wird. Das Wichtigste sind natürlich die Renovierungsarbeiten. Infrastruktur for teh win!

Renovierungsarbeiten

Hinweise

  1. Immer mal feucht durchwischen, abziehen, aufnehmen. Wenn Zeit und Muße vorhanden ist, dann auch gern mit der Bodenmaschine reinigen und den Boden anschließend versiegeln. Versiegeln bitte nur bei größeren freien Flächen, die in Ruhe trocknen können.
  2. NACH DER ARBEIT WERKZEUGE REINIGEN UND AUFRÄUMEN

Todo (hohe Priorität)

  1. Planung für Verkabelung von Veranstaltungstechnik (PA, Beamer, Mikros, Mischpult, etc.pp.)
  2. Netzwerkverkabelung (Dosen, Kabel, Stecker, Patchpanel. Crimpzange of doom). Netzwerk ist zwar verlegt, aber man könnte die Kabel nochmal durch die Löcher im Serverschrank ziehen. Hat ein Neu-Auflegen der Netzwerkkabel auf dem Patchpanel zur Folge.
  3. Abwasser im Raum über uns mit Bauschaum ausspritzen und markieren, dass die Leitung bei uns zurückgebaut wurde
  4. Küchenzeile fliesen

Todo (niedrige Priorität)

  1. Weitere Löcher im Gang (durchgebohrt bei stellen der Küchenwand und der Ä-Wand) zuspachteln/glätten/streichen!
  2. Löcher im PVC verschweißen um Ausreißen zu verhindern
  3. Farbflecken auf dem Boden versuchen mit Aceton zu entfernen oder mit einem Spachtel abkratzen (Achtung beim Umgang mit Aceton. Vorher an einer unauffälligen Stelle testen.)
  4. Boden reinigen und versiegeln (wenn ein größeres Stück freigeräumt ist kann es erst gründlich geputzt und dann versiegelt werden (ggf. Inte fragen))

Extern

  1. Laborspüle fliesen (Ä-Bereich/Tür)

Erledigt

Erledigte Dinge finden sich hier

Siehe auch