Hausbus: Unterschied zwischen den Versionen

Aus RaumZeitLabor Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 20: Zeile 20:
  
 
== Status ==
 
== Status ==
Derzeit gibt es nur eine 1:1-Verkabelung zwischen dem Busmaster und der Tür (Pinpad/Öffner). Die Anbindung eigener Geräte ist derzeit nur durch Leitungen ziehen möglich (secure: ist das richtig so? wenn ja, wie würde sowas aussehen?)
 
 
Volker arbeitet an einem neuen Busmaster, der wird allerdings frühstens Anfang 2012 fertig.
 
  
 +
Derzeit gibt es nur eine 1:1-Verkabelung zwischen dem Busmaster und der Tür (Pinpad/Öffner). Die Anbindung eigener Geräte ist derzeit nur durch Leitungen ziehen möglich, wovon wir aber abraten. Vermutlich wird der Hausbus in seiner jetztigen Form nicht längerfristig bestehen.
  
 
== Dokumentation ==
 
== Dokumentation ==

Version vom 19. November 2011, 02:32 Uhr

   
Hausbus

Release status: experimental [box doku]

Hausbus.jpg
Description
Author(s)  sECuRE, AlexanderB
Pinpad-Controller am Hausbus

Der Hausbus ist ein Bussystem (auf RS485 basierend), mit welchem wir verschiedene Mikrokontroller im Raum mit Strom und Kommunikationsmöglichkeit versorgen. Er wird auf Ethernet (IPv6) umgesetzt und kann daher sehr einfach aus Anwendungen heraus genutzt werden.

Diese Seite dient als Portalseite zur vollständigen Dokumentation.

Status

Derzeit gibt es nur eine 1:1-Verkabelung zwischen dem Busmaster und der Tür (Pinpad/Öffner). Die Anbindung eigener Geräte ist derzeit nur durch Leitungen ziehen möglich, wovon wir aber abraten. Vermutlich wird der Hausbus in seiner jetztigen Form nicht längerfristig bestehen.

Dokumentation

Links

Beteiligte/Danksagungen

  • sECuRE
  • AlexanderB
  • Scytale
  • DaFo
  • nessi
  • TabascoEye
  • sur5r
  • toxios

Bilder

Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb