Das RaumZeitLabor: Unterschied zwischen den Versionen

Aus RaumZeitLabor Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Unterseiten: Altes Zeugs wech)
Zeile 1: Zeile 1:
 
Im RaumZeitLabor wird der verantwortungsbewusste und kreative Umgang mit Technik gefördert.
 
Im RaumZeitLabor wird der verantwortungsbewusste und kreative Umgang mit Technik gefördert.
 
+
[[Image:Banner.JPG|thumb|400px|right]]
 
Lernen durch Lehren ist ein zentrales Element des RaumZeitLabors. Die Organisation und Durchführung von Workshops zu Themen wie Programmierung und Elektronik sind integraler Bestandteil des Fortbildungskonzepts. Dies wird unter anderem durch selbst organisierte Vorträge zu informationstechnischen und gesellschaftspolitischen Themen, sowie der Förderung eines interdisziplinären Dialogs ergänzt.
 
Lernen durch Lehren ist ein zentrales Element des RaumZeitLabors. Die Organisation und Durchführung von Workshops zu Themen wie Programmierung und Elektronik sind integraler Bestandteil des Fortbildungskonzepts. Dies wird unter anderem durch selbst organisierte Vorträge zu informationstechnischen und gesellschaftspolitischen Themen, sowie der Förderung eines interdisziplinären Dialogs ergänzt.
  

Version vom 24. Februar 2011, 01:02 Uhr

Im RaumZeitLabor wird der verantwortungsbewusste und kreative Umgang mit Technik gefördert.

Banner.JPG

Lernen durch Lehren ist ein zentrales Element des RaumZeitLabors. Die Organisation und Durchführung von Workshops zu Themen wie Programmierung und Elektronik sind integraler Bestandteil des Fortbildungskonzepts. Dies wird unter anderem durch selbst organisierte Vorträge zu informationstechnischen und gesellschaftspolitischen Themen, sowie der Förderung eines interdisziplinären Dialogs ergänzt.

Getragen von gemeinnützigen Vereinen wird eine Infrastruktur angeboten, die ein Klima des gegenseitigen Weiterbildens fördert. Gemeinschaftliche Investitionen in ansonsten unerschwingliche Arbeitsmittel, ermöglichen allen Interessierten das gemeinsame Lernen.

Unterstützung und bürgerschaftliches Engagement war noch nie so wichtig und notwendig wie heute.

Dank Spenden und ehrenamtlicher Arbeit ist es uns möglich Vorträge und Workshops anzubieten und die Kreativität im Umgang mit moderner Technik zu fördern. Das RaumZeitLabor bietet ein stetig wachsendes Weiterbildungsprogramm an, dass einzigartig im Rhein-Neckar-Raum ist.

Location

Ort
Boveristraße 22-24, 68309 Mannheim
Koordinaten
49.507242 8.499177

Boveristraße 22 in OpenStreetmap.org

Der Raum ist auf ABB-Gelände, das heißt gut mit dem Auto und mit den ÖPNV zu erreichen. Parkplätze sind vorhanden.

Öffnungszeiten

Jeder Schlüsselinhaber kann jederzeit (24/7) die Räumlichkeiten des RaumZeitLabor nutzen.

Wer keinen Schlüssel hat, kann über den Statusbot erfahren, ob jemand im Raum ist.

Telefon
0152 / 58 36 25 91

Unterseiten

Siehe auch