Pressemitteilung

Aus RaumZeitLabor Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pressearbeit

Wenn das RaumZeitLabor Vorträge, Workshops oder Veranstaltungen ausrichtet die für ein breiteres Publikum interessant sein könnten macht es Sinn eine Pressemitteilung zu veröffentlichen. Dazu findet ihr auf dieser Seite ein paar Hinweise die aus diversen Quellen zusammengeklaut wurden.

Die Pressemitteilung

Die Überschrift

Eine Pressemitteilung braucht unbedingt einen kurzen, aussagekräftigen Titel. Oft wird der zuständige Redakteur bereits anhand des Titels entscheiden ob er eine Mitteilung für die Veröffentlichung in Betracht zieht oder nicht.

Mit anderen Worten: Die Überschrift muss wie ein guter Tweet sein (nur kürzer), lasst euch bei der Formulierung entsprechend Zeit.

Inhaltlicher Aufbau

In der Regel wird die Presse die Mitteilungen von unten nach oben kürzen. Daher ist es wichtig bereits im ersten Absatz die relevanten Informationen unterzubringen: Wer, was, wann, wo und weshalb.

In der Folge sollte die Wichtigkeit der Informationen von Absatz zu Absatz abnehmen.

Abschließend solltet ihr eure Mailadresse und eure Telefonnummer als Kontakt für Rückfragen angeben (und dann auch erreichbar sein!).

Sonstige Hinweise

  • Selbstverständlich sind Grammatik und Rechtschreibung extrem wichtig (in Wikiartikeln ist das zum Glück nicht so). Lasst im Zweifel nochmal jemanden gegenlesen.
  • Ihr solltet euch bemühen euch möglichst kurz zu fassen und einfache Sätz zu verwenden.
  • Fachsprech, Meme und andere Bestandteile des üblichen RaumZeitLabor Jargons die vom durchschnittlichen Zeitungsleser nicht verstanden werden haben in einer Pressemitteilung nichts verloren.
  • Ihr solltet Anglizismen vermeiden, zumindest wenn es einen gebräuchlichen deutschsprachigen Ausdruck gibt.
  • Ihr solltet Sätze bevorzugt im Aktiv formulieren.
  • Verwendet keine Abkürzungen ohne sie vorher einmal auszuschreiben.
  • O-Töne einbauen! Redakteure lieben O-Töne ;)

Der Presseverteiler

Es gibt einen Presseverteiler auf den aber nicht jeder zugreifen kann. Am besten schickt ihr eure Entwürfe für Pressemitteilungen auf die info@ Liste, dann wird jemand(TM) eure Pressemitteilung sichten und über den Verteiler verbreiten.

Da ich keinen Zugriff auf den Presseverteiler habe, weiß ich nicht wer da so alles drin steht. Dennoch hier der Hinweis, dass die Wikinger vom Rhein-Neckar-Wiki auch einen Presseverteiler haben. --blabber 20:32, 1. Mär. 2012 (CET)

Siehe auch