FCUK

Aus RaumZeitLabor Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
         
FCUK

Release status: experimental [box doku]

Dcf77 am oszi.jpg
Description Fucking Creative Universal Klock
Owner(s)  Unicorn
Maintainer(s)  Unicorn
Last Version  0.1337
License  WTFPL

Presenting: FCUK - Fucking Creative Universal Klock

Übersicht & Hauptfeatures

Bei der FCUK handelt es sich um die ultimative Binäruhr. Die Hauptfeatures sind:

  • DCF77-Empfänger für nie mehr Uhr stellen*
  • Automatische Leuchtstärkenregelung für nie mehr geblendet werden**
  • Freie Farbwahl für nie mehr Fehlfarben***
  • SNTP Port für nie mehr RTC stellen****

*jedenfalls fast überall in Europa

**außer du leuchtest die Photodiode mit nem Laser an. Oder dein Auge.

***Gegen Geschmacksverirrung können wir auch nichts

****Sofern man ein Betriebssystem mit NTP-Client findet

Hardware-Planungen

Die genauen Details des Projektes entfalten sich aktuell. Hier schon einmal erste Überlegungen:

  • Projektspannung: 3,3 V (wegen DCF77-Empfänger)
  • Anzahl RGB-LEDs: 20 (für BCD-Anzeigeformat)
  • Photodiode für Leuchtstärkenregulation
  • Lautsprecher für ...
  • IR-Diode für Fernbedienung (Farbwahl)
  • Bedienelemente
    • 1 Farbwahltaster
    • 1 Farbinvertiertaster
    • 1 Drehpoti mit Schalter (Stellungen AUS - Regelbereich) <- AUS bedeutet "automatische Helligkeit" ansonsten manuelle Helligkeit
    • 3 Taster fürs Uhrstellen (falls DCF77 bei Kellernerds nicht will)
  • Netzwerk-Modul (SNTP Sender/Empfänger) mit 3-Wege-Schalter (Empfänger-Sender-Aus)