20130901 - Plenum

Aus RaumZeitLabor Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anwesende: blabber, sl0wp0k3, muzy, pcopfer, kite unicorn evilsadnes, haki, rami ,tabascoeye, flederattie, thinkJD, madame_hutch, dome, jayjay, nazco,  stean, zero_dtime

Beschlüsse des letzten Plenums

Tagesgeldkonto: thinkJD hat mit Banken geredet ist aber nicht so einfach. Die meisten machen nix für Vereine. Die Postbank macht es, hat aber Regeln die eher so meh sind. An das meiste kommt man nicht schnell dran. thinkJD sagt ein Girokonto wäre als einziges sinnvoll. rami schlägt vor mal bei der Sparkasse nach zu fragen ob die das Anbieten. muzy sagt was von ner Skatbank (skatbank.de) thinkJD ruft da mal an und legt da ein Konto an.

Aktueller Kontostand: ca. 8000€

Parteipolitische Veranstaltungen im RaumZeitLabor (von Muzy)

Muzy möchte nicht das wir zu einem parteipolitisch Raum werden und wir mit bestimmten politischen Parteien verbunden werden, da das zu Problemen führen kann (z.B. mit öffentlichen Stellen) Wir sollen für alle offen bleiben (Anm. "außer sie sollten unvereinbar sein z.B. NPD").

Blabber sieht aktuell kein so großes Problem da bisherige Veranstaltungen sich gut in die Themen des RZL integriert haben.

Unicorn schlägt vor auf der ML anzufragen und abzuklären ob die Veranstaltung ok ist.

Getränkeautomat

Unicorn fragt nach Geld, 1500€. Aktuell sind die Automaten recht günstig. Eventuell muss noch auf Euro umgerüstet werden.

Muzy fragt nochmal nach dem Aufstellungsort. Feli hatte eine Mail geschrieben es gibt aber noch keine Antwort. Es gibt genug Platz (Feststellung!)

Abstimmung:

Dafür: 11 Dagegen: 0 Neutral: 5 + Gäste

Schrottentsorgung

Ingo fragt nach dem Verbleib des Schrotts. Jemand mit Mannheimer Kennzeichen möge es bitte wegbringen.