20130106 - Plenum

Aus RaumZeitLabor Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Plenum vom 6. Januar 2013

Anwesend: silsha, blabber, Unicorn, thinkJD, Madame Hutch, Alexander, Drahti, Inte, kite, slowpoke, d0n, JayJay, DaFo, echox, hog, eeemsi

Leitung: blabber
Protokoll: silsha

Beschlüsse des letzten Plenums

Wurde ein Sparkonto bei der Sparkasse für Rücklagen eingerichtet?

von Inte

Nein, Hans-Jürgen will uns keins geben. Abrock hat bei der Postbank ein Tagesgeldkonto geklickt. Vorstand muss irgendwann mal noch zur Postbank.

Mietvertrag

von blabber

Ist unterschrieben. Yay.

Stimmrecht im Plenum

von blabber

Es besteht Unklarheit darüber, ob Nicht-Mitglieder im Plenum ein Stimmrecht haben. Blabber möchte das geklärt haben.

Leute, die sich aktiv einbringen wollen, wird empohlen eine Mitgliedschaft anzuschließen. Allerdings wollen wir nicht darüber entscheiden, ob Mitglieder ein Stimmrecht haben sondern auf den gesunden Menschenverstand vertrauen.

Jail Umzug

von nicoduck / NOC

Rabe zieht seinen Server um. Da dieser Server ein BSD ist, wollen wir das eh nicht und wir wollen uns $irgendwo ein vServer mieten. So können wir unsere Infrastruktur (Webseite, Wiki, herpderp) in Zukunft zeitnah selbst updaten.

Es wird darüber abgestimmt, ob wir uns eine VM anmieten:

  • Dafür: Alle
  • Dagegen: Niemand
  • Enthaltung: Niemand

Provision für eingeworbene Spenden

von Unicorn

Unicorn hat sich in Hamburg mit anderen Hackerspaces ausgetauscht. Einige fahren gut damit, Provisionen für aktivierte (Firmen-)Spenden zu verteilen.

Inte fragt, ob es hier ein Problem mit der Gemeinnützigkeit gibt - blabber schreibt mal das Finanzamt an.

Es wird nachgefragt, ob jemand was dagegen hat. Weiteres wird dann in der nächsten MV entschieden.
Niemand hat was dagegen.

Lichtsteuerung

von Felicitus

Felicitus möchte eine Lichtsteuerung für rund 600€ anschaffen. Vorteil wäre z.B. automatisches Lichtabschalten beim shutdown.

Unicorn hätte gerne eine Realisierungsabschätzung.
Scheint schon ordentlich dokumentiert zu sein und es mangelt nur noch am Geld.

Es wird darüber abgestimmt, ob wir die Lichtsteuerung anschaffen:

  • Dafür: $Anwesende-2
  • Dagegen: 0
  • Enthaltung: 2

Schneidplotter

von Unicorn

Unicorn hat eine Mail rumgeschickt. 700€ von den 1400€ sind schon durch Spenden zusammengekommen. Der Rest soll vom Verein bezahlt werden.

Es wird darüber abgestimmt, ob wir den Rest zahlen:

  • Dafür: Alle
  • Dagegen: Niemand
  • Enthaltung: Auch niemand.

WLAN-AP Nebenraum

von Felicitus

Felicitus möchte shackspace-erprobte WLAN-Infrastruktur einkaufen. Hat ganz viele Buzzwords in der Funktionsbeschreibung.

140€ kostet ein ein Accesspoint (aus Polen :3).

Skip. Felicitus erklärt es auf dem nächsten Plten Plenum ordentlich.

Netzwerk in den Tischen =

von Felicitus

Skip. Wird irgendwann vielleicht noch mal erklärt.

Oszilloskope in der E-Ecke

von echox

Wir haben sechs Oszilloskope in der E-Ecke und das sind zu viele. Brauchen wir wirklich so viele? Echox hat mal zwei abgebaut und plötzlich waren sie wieder da.

Abrock stellt klar, was wir für Geräte haben. Es hat wohl irgendwelche Gründe, warum die Geräte da sind.

Abrock nimmt sein Gerät mit. Fabian seins vielleicht auch (wird angefragt).

Tunneln über Schweden

von silsha

Es war nicht ganz klar ob die Bereitschaft, für einen Tunnel zu zahlen auch bedeutet, dass wir das tun werden. Daher möchte silsha darüber noch mal abgestimmt haben.

Gegen einen Tunnel spricht, die Latenz. Außerdem könnte es als Freifahrtschein für BitTorrentler gelten.

Es wird über DPI und ähnliches gesprochen (echox). Unicorn sieht das nicht als Lösung an, da es uns nicht vor Abmahnungen schützt.

hog möchte lieber eien soziale Lösung (bei hohem Traffic einfach mal rumfragen, was los ist).

thinkJD möchte Abmahnungen vermeiden und präferiert den Schwedentunnel.

Es wird abgestimmt, ob wir einen externen („anonymen™“, Ausland) Tunnel mieten und nutzen werden:

  • Dafür: 10
  • Dagegen: 3
  • Enthaltung: 3


Das NOC-Team™ kümmert sich drum.


Netzwerk-Tunnel

'von slowpoke'

Skip. Hat sich erledigt.

Rücklagen für eventuelle Abmahnungen

von Inte

Inte möchte Rücklagen für eventuelle Abmahnungen bilden. Hat sich durch den TunnTunnel mehr oder weniger sowieso erledigt.

Weltherrschaft

vom Pinky, dem Pinky und dem Brain Brain Brain Brain

Yup.

Plenum wurde um 17:57:21 beendet.