Pinpad v1/Raumstatus: Unterschied zwischen den Versionen

Aus RaumZeitLabor Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Funktionsweise)
K
Zeile 79: Zeile 79:
 
   `hostname` text,
 
   `hostname` text,
 
     PRIMARY KEY  (`ip`)
 
     PRIMARY KEY  (`ip`)
  ) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=utf8
+
  ) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=latin1
  
 
* davconfig.pm und sqlconfig.pm befüllen
 
* davconfig.pm und sqlconfig.pm befüllen
Zeile 111: Zeile 111:
 
* Danke an alle Tester/Nutzer!
 
* Danke an alle Tester/Nutzer!
  
 +
 +
[[Kategorie:Infrastruktur]]
 +
[[Kategorie:Öffentlichkeitsarbeit]]
 
[[Kategorie:Projekt]]
 
[[Kategorie:Projekt]]

Version vom 16. November 2013, 19:59 Uhr

     
Raumstatus

Release status: stable [box doku]

Status-maemo-widget.png
Beschreibung RZL offen?
Autor(en)  sECuRE
Verantwortliche(r)  Else

Ob der Raum gerade offen ist (sprich ob die Tür geöffnet ist) wird jede Minute ermittelt und im Web zur Verfügung gestellt. Somit sollte niemand vor verschlossener Tür stehen, wenn er Lust hat, spontan ins RaumZeitLabor zu kommen. Der Status kann entweder via Web, IRC oder via Widget auf deinem Mobiltelefon abgerufen werden.

Funktionsweise

Funktionsweise

Die Scripts in firebox/ holen vom Etherrape den Raumstatus und mithilfe der Leases-Datei des DHCP-Servers und eines Broadcast-Pings die im Netz befindlichen Geräte, protokollieren beides jeweils in einer RRD-Datei und laden anschließend einen generierten Graphen sowie full.json und simple.txt via WebDAV auf status.raumzeitlabor.de.

Debugging

  • Raumstatus auf ? oder orange? Auf der firebox folgendes starten:
cd /root; screen -dmS status ./tuerstatusd.pl
  • Keine Mitglieder werden angezeigt?
while true; do ./unifi-check.pl; sleep 10; done

Links

Für Nutzer

Für Entwickler (API)

Quelltext

Mobile Devices

Social Networks/Web 2.0

Setup

  • RRD-Datenbanken erstellen:
rrdtool create status-tuer.rrd -s 60 DS:tuer:GAUGE:120:U:U RRA:LAST:0:1:10080
rrdtool create status-geraete.rrd -s 60 DS:geraete:GAUGE:120:U:U RRA:LAST:0:1:10080
  • MySQL-Datenbank einrichten:
CREATE TABLE leases (
  `ip` varchar(39) NOT NULL,
  `mac` varchar(17) NOT NULL,
  `ipv4_reachable` tinyint(1) NOT NULL,
  `ipv6_reachable` tinyint(1) NOT NULL,
  `hostname` text,
   PRIMARY KEY  (`ip`)
) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=latin1
  • davconfig.pm und sqlconfig.pm befüllen
  • Etherrape anschließen
  • raumstatus-meta.sh als Cronjob einrichten
  • WebDAV einrichten:
<Location /update/>
  Dav On
  AuthType Digest
  AuthName "update"
  AuthDigestDomain /update/ http://status.raumzeitlabor.de/update/
  AuthDigestProvider file
  AuthUserFile /data/www/status.raumzeitlabor.de/conf/digest-update
  Require valid-user
</Location>
  • status-unreachable.pl als Cronjob einrichten

Technische Doku

Auf dem Patchpanel ist der Kontakt an Blau-weiß/Blau (aufgelegt auf Pin 4-5) angeschlossen. Die restlichen Adern sind nicht belegt.


Beteiligte/Danksagungen

  • sECuRE
  • AlexanderB (Türmodifikation)
  • silsha (ursprünglicher Code)
  • Unicorn (Android-Widget)
  • Scytale (Zeitweises Hosting)
  • rami (XMPP-Bot)
  • Danke an alle Tester/Nutzer!