Mitgliedsversammlung

Aus RaumZeitLabor Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
   
Mitgliedsversammlung

Status: stable [box doku]

Beschreibung Der Verein trifft offizielle™ Entscheidungen.
Tag und Uhrzeit  TBA
Rhythmus  jährlich

Themen/Anträge

Unvereinbarkeit mit Rechts

Es steht wohl ausser Frage, dass das RaumZeitLabor mit rechter Politik und Rechtspopulismus, sowie der damit einhergehenden Diskrimierung von Menschengruppen (Rassimus, Sexismus, Homophobie, Antisemitismus, Ableismus, Transphobie, ...) nicht nur nichts zu tun haben will, sondern damit auch nicht vereinbar ist.

Zwar ist das RZL als Verein unpolitisch, jedoch ist es (hoffentlich) Konsens, dass braunes Gedankengut bei uns keinen Platz und vor allem keine Plattform hat.

Es ist wichtig, dies auch nach aussen zu kommunizieren, einerseits um zu zeigen, dass wir als Gemeinschaft jeden Menschen, ungeachtet der Abstammung, Geschlecht/Gender, Nationalität, Religion oder körperlich-geistigen Verfassung bei uns willkommen heissen, und andererseits, um denjenigen, die diesen Grundsätzen widersprechen, unmissverständlich klarzumachen, dass im RaumZeitLabor Intoleranz nicht toliert wird.

Aus diesem Grund sollte der Verein die Unvereinbarkeit mit Rechts erklären, angelehnt an u.a. den CCC und die Piratenpartei. Dies schliesst ein, dass Menschen und Organisationen, die faschistische Gewalt, Rassimus, oder sonstige Form von Diskriminierung, vertreten oder verharmlosen, der Zugang und die Mitgliedschaft im RaumZeitLabor verwehrt wird.