Freifunk: Unterschied zwischen den Versionen

Aus RaumZeitLabor Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Der Seiteninhalt wurde durch einen anderen Text ersetzt: „Moved to [http://freifunk-rhein-neckar.de http://freifunk-rhein-neckar.de]“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
{{ProjektInfoBox
+
Moved to [http://freifunk-rhein-neckar.de http://freifunk-rhein-neckar.de]
|name        = Freifunk
+
|status      = experimental
+
|image      =
+
|description =
+
|author      = [[Benutzer:Nazco|nazco]]
+
|username    =
+
|version    =
+
|update      =
+
|platform    =
+
|license    =
+
|download    =
+
}}
+
 
+
== Firmware ==
+
 
+
Aktuell arbeitete ich ([[Benutzer:Nazco|nazco]]) an einer Firmware falls Ihr Interesse an einem Freifunk im Rhein Neckar Kreis habt kontaktiert mich bitte.
+
Stand 06-01-2014:
+
* Meshing funktionier (BATMAN Protokoll)
+
* Gateway läuft auch (ich warte nur noch auf ein Software Release)
+
* IP Vergabe ist geplant
+
* Wizzard zur Ersteinrichtung fehlt auf Grund von zu schlechter Doku und keinem Ansprechpartnern bei anderen FF Gruppen
+
* Website (Warte ich noch auf Rückmeldungen von anderen FF Gruppen)
+
 
+
== Ressourcen ==
+
* [http://interprojekt.pl interprojekt.pl] polnischer Shop mit allerlei WLAN Hardware (Boards, Steckkarten, Antennen, etc.). Verschickt auch nach DE.
+
 
+
== Generelles ==
+
 
+
* Freifunk Mannheim ist tot
+
 
+
Es exisitiert bereitschaft, aber zuviel legal-foo™
+
 
+
FF Rheinland sehr aktiv, grosse hotspots in duesseldorf
+
* Standardhardware (TPlink wr841nd)
+
* eigene Firmware
+
 
+
Stoererhaftung Loesung:
+
VPN ueber Schweden (5€/mo)
+
- Ich mach mir mal bei https://www.ipredator.se nen Account das ist der Dienst den Freifunk auch nutzt --[[Benutzer:Dakunier|Dakunier]] ([[Benutzer Diskussion:Dakunier|Diskussion]]) 09:26, 16. Sep. 2012 (CEST)
+
 
+
Was ist das Ziel?
+
Anbindung von menschen nicht mehr wirklich relevant.
+
 
+
== Ideenrunde ==
+
 
+
Wo liegt das interesse?
+
 
+
* NerdSatellite; autarke router
+
* technisches interesse im generellen
+
* InstantNet™ fuer veranstaltungen
+
* abdeckung in staedten ausweiten
+
* bestandsaufnahme und kontaktaufnahme im lokalen raum
+
* probleme mit schifffahrt (radar hat vorrang)
+
* anreiz fuer ISPs, schelleres internet zu legen
+
* "Internet on demand" (gaeste, touristen)
+
* abgelegene doerfer anbinden
+
* community splash screen
+
* Forschung betreiben, knowhow sammeln
+
 
+
== Frequenzen ==
+
 
+
=== 2,4 GHz ===
+
----
+
 
+
==== Vorteile ====
+
 
+
* Größere Reichweite (100m Umkreis mit 100mW)
+
* Niedrige Dämpfung im Vergleich zu 5GHz
+
* Billigere Hardware
+
 
+
==== Nachteile ====
+
* Interferenzen da viele andere Anwender diese Frequenz auch nutzen (Babyfon, Bluetooth,etc.)
+
* Viele Nutzer
+
* Nur 4 überschneidungsfreie Frequenzen (Kanal 1, 5, 9, 13)
+
+
=== 5 GHz ===
+
----
+
 
+
==== Vorteile ====
+
* Weniger Nutzer
+
* Mehr Frequenzen und 19 überlappungsfreie Kanäle
+
* größere Reichweite bei bis zu 1W Sendeleistung (siehe Nachteile) (lässt sich bei openWRT nicht mal einstellen)
+
 
+
==== Nachteile ====
+
* Starke Regulierung
+
* Nur manche Frequenzen mit bestimmten Leistungen
+
* Nur manchen Frequenzen zur outdoor Nutzung freigegeben
+
* Ohne DFS und TPC nur sehr geringe Sendeleistung erlaubt
+
* Nur wenige Geräte die es nutzen können
+
 
+
== Hardware ==
+
 
+
-2,4Ghz-
+
* Carambola(?) Board
+
* TP-Link TL-WR841ND      -- [b,g,n / 4MB Flash / 32 MB RAM / 20€]
+
* TP-Link TL-WR842ND      -- [b,g,n / 8MB Flash / 32 MB RAM / 1xUSB / 30€] (sehr gute Hardware und Reichweite)
+
* TP-Link TL-WR1043ND (2x) -- [b,g,n / 8MB Flash / 32 RAM / 1xUSB / 5xgigE / 40€]
+
* TP-Link TL-MR3020        -- [b,g,n / 4MB Flash / 32 MB RAM / 26€]
+
* Linksys WRT 54 GL v1.1  -- [b,g / 4MB Flash / 32 MB RAM / 46€] (bitte nicht mehr kaufen)
+
 
+
-2,4 und 5 Ghz Dual-Band-
+
* TP-Link TL-WDR3600      -- [8MB Flash / 128MB RAM / 2xUSB / 5xgigE /50€] (lohnt IMHO nicht, werde meinen wohl zurückschicken -- nazco)
+
 
+
-Noch notwendige Test-Hardware-
+
* 1 Router mit A/B gleichzeitig (Mesh auf A, Clients auf B)
+
 
+
== Software ==
+
 
+
* Freifunk-Firmware oder Eigene Firmware brauen???
+
* '''ACHTUNG DIESE FREIFUNK FIRMWARE LÄSST SICH NUR SCHWER WIEDER RUNTER FLASHEN'''
+
- die Firmware die aus dem Freifunk FirmwareBuilder rausfällt getestet ['''UNBENUTZBAR''' ohne viel nachjustieren]
+
- selbstgebautes Image mit dem OpenWrt Image Builder '''und''' den Freifunk Paketen ['''UNBENUTZBAR''' da einfach nichts von dem Freifunk foo geht]
+
- selbstgebautes Image mit dem OpenWrt Image Builder '''ohne''' Freifunk foo ['''BENUTZBAR''' geht alles und man hat mehr platz da man beim Image erstellen Pakete angeben kann]
+
- download des Images von openwrt.org ['''BENUTZBAR''' geht einfach und schnell, Pakete nachinstallieren ist doof da $DATEISYSTEM FOO]
+
 
+
== Organisation ==
+
 
+
* Wiki
+
* Mailingliste (erstmal ueber RZL liste)
+
* monatliche Treffen (jeden dritten freitag im monat, 1900)
+
 
+
== Sicherheitsüberlegungen ==
+
 
+
Die meist benutzte Freifunkstruktur von unverschlüsselten WLANs ist anfällig für das Abhören von Daten und Session Hijacking. Verschlüsselte WLANs beugen dem vor, erhöhen aber die Einstiegshürden, da das Kennwort irgendwie verteilt werden muss. Idee: Die meisten Router können min. 2 SSIDs getrennt managen, was beispielsweise benutzt werden kann, um das Heimnetzwerk vom Freifunknetz zu trennen und entsprechende Richtlinien zu vergeben (Heimnetzwerk hat Trafficvorrang und WPA2).
+
 
+
Es wäre allerdings auch möglich, eine unverschlüsselte und eine mit WPA2 verschlüsselte SSID zu betreiben. Der unverschlüsselte Kanal würde im Splashscreen eine Warnung über die Sicherheitsproblematik beinhalten und auf die Möglichkeit der verschlüsselten SSID hinweisen. WPA2 lässt sich dazu in zwei verschiedenen Modi betreiben, die jeweils ihre Vor- und Nachteile haben
+
 
+
=== WPA2 Personal (PSK) ===
+
 
+
Die Betriebsart mit einem Pre-Shared-Key (auch als "Personal" bezeichnet) setzt einen gemeinsamen Schlüssel für alle Clients ein. Trotz dessen wird für jeden Client ein eigener Schlüssel pro Session ausgehandelt, so dass sich Clients nicht einfach gegenseitig abhören können (bei bekanntem PSK und mitgeschnittenem 4-Wege-Handshake ist abhören möglich).
+
 
+
''Vorteile:'' Einfaches Setup, einfache Nutzung
+
 
+
''Nachteile:'' Jeder AP sollte denselben PSK verwenden - bei einer Änderung tauchen sofort Inkonsistenzen auf, Syncproblematik.
+
 
+
=== WPA2 Enterprise (Radius) ===
+
 
+
Die Enterprisevariante bietet die Möglichkeit, einen Nutzer per 802.1x und damit per Username/Kennwort oder per Zertifikat zu authentifizieren. Da wir OpenWRT benutzen, könnten wir auf mehrere Radius-Server betreiben, die sich gegenseitig synchronisieren.
+
 
+
''Vorteile:'' Höhere Sicherheit für den User, keine Passwort-Sync-Problematik, Möglichkeit der Anbindung an eine Community
+
 
+
''Nachteile:'' Zentralistisches Konzept, höherer Aufwand, mehr Fehlerquellen
+
 
+
== Domain ==
+
 
+
Es ist zu überlegen ob wir wenn alles ins Laufen gekommen ist Domains für das Projekt anmelden oder ob wir alles hier Betreiben wollen
+
"Kann ich mich drum kümmern" -- nazco
+
 
+
== TODO ==
+
 
+
* Finanzierung abklaeren (RZL kasse? Krautfanding?); -> Plenum.
+
* Solarpanels, Ladeelektronik: kosten? selbstbau?
+
- Schon mal die Grundlegende Idee -> http://wiki.freifunk.net/Solar_powered_router --[[Benutzer:Dakunier|Dakunier]] ([[Benutzer Diskussion:Dakunier|Diskussion]]) 14:24, 15. Sep. 2012 (CEST)
+
* [Kuebler kontaktieren (wg. Gelaendetestlaeufen)]
+
* Wer kann was? (Hardware? Elektronik? OpenWRT?)
+
* Karte der Teilnehmer erstellen
+
- https://raumzeitlabor.de/wiki/Freifunk/Karte :) --[[Benutzer:Dakunier|Dakunier]] ([[Benutzer Diskussion:Dakunier|Diskussion]]) 19:25, 15. Sep. 2012 (CEST)
+
 
+
== Erledigt? ==
+
 
+
* Public FreiFunk kiste
+
  - ist beschafft, wurde spontan ge-crowdfundet. Danke an die Spender! Steht im Regal gelabelt mit Freifunk.--[[Benutzer:Muzy|Muzy]] ([[Benutzer Diskussion:Muzy|Diskussion]]) 12:30, 15. Sep. 2012 (CEST)
+
* Name für das Netz?
+
- Freifunk Rhein-Neckar?
+
* IP-Netz im Freifunk-Wiki blocken
+
- 10.135.0.0/16
+
* Wiki Artikel im Freifunk-Wiki anlegen
+
-  [http://wiki.freifunk.net/Freifunk_Rhein-Neckar Eintrag]
+
* ESSID des Netzwerks
+
- rhein-neckar.freifunk.net??? Oder nicht? --[[Benutzer:Dakunier|Dakunier]] ([[Benutzer Diskussion:Dakunier|Diskussion]]) 22:27, 29. Okt. 2012 (CET)
+
 
+
== Links/Lesenswertes ==
+
 
+
https://en.wikipedia.org/wiki/B.A.T.M.A.N.
+
 
+
https://en.wikipedia.org/wiki/Netsukuku
+
 
+
 
+
 
+
 
+
[[Kategorie:Projekt]]
+

Aktuelle Version vom 11. September 2014, 18:40 Uhr

Moved to http://freifunk-rhein-neckar.de