Design: Unterschied zwischen den Versionen

Aus RaumZeitLabor Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Schriftarten)
K (Schriftarten)
 
Zeile 4: Zeile 4:
 
==Schriftarten==
 
==Schriftarten==
 
[[Datei:Miso promotion.png|200px|thumb|right|MISO, an architectural lettering font.]]
 
[[Datei:Miso promotion.png|200px|thumb|right|MISO, an architectural lettering font.]]
[[Benutzer:Inte|Inte]] verwendet zum setzen von Flyern, Bannern, etc. bevorzugt die [http://martennettelbladt.se/miso/ Schriftart MISO]. Mårten Nettelbladt hat sie 2006 als ''architectural lettering font'' entworfen und in drei Schnitten (light, regular, bold) als freie Schriftart in den Formaten TrueType und OpenType veröffentlicht.
+
Wir verwenden zum setzen von Flyern, Bannern, etc. bevorzugt die [http://martennettelbladt.se/miso/ Schriftart MISO]. Mårten Nettelbladt hat sie 2006 als ''architectural lettering font'' entworfen und in drei Schnitten (light, regular, bold) als freie Schriftart in den Formaten TrueType und OpenType veröffentlicht.
  
 
''Hinweis:'' In der Version regular war bis Anfang 2012 ein Leerzeichen nach dem 'c' enthalten. Zum Setzen von neuen Plakaten oder Flyern solltet ihr Euch die aktuelle Version herunterladen.
 
''Hinweis:'' In der Version regular war bis Anfang 2012 ein Leerzeichen nach dem 'c' enthalten. Zum Setzen von neuen Plakaten oder Flyern solltet ihr Euch die aktuelle Version herunterladen.

Aktuelle Version vom 12. November 2017, 21:11 Uhr

Tagline
digitalkultur im Rhein‐Neckar‐Dreieck

Schriftarten

MISO, an architectural lettering font.

Wir verwenden zum setzen von Flyern, Bannern, etc. bevorzugt die Schriftart MISO. Mårten Nettelbladt hat sie 2006 als architectural lettering font entworfen und in drei Schnitten (light, regular, bold) als freie Schriftart in den Formaten TrueType und OpenType veröffentlicht.

Hinweis: In der Version regular war bis Anfang 2012 ein Leerzeichen nach dem 'c' enthalten. Zum Setzen von neuen Plakaten oder Flyern solltet ihr Euch die aktuelle Version herunterladen.

Siehe auch