20140831 - Plenum

Aus RaumZeitLabor Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
   
Plenum

Status: stable [box doku]

Beschreibung Neuigkeiten und Diskussionen
Tag und Uhrzeit  Erster Sonntag im Monat nach dem Wipe & Defrag
Rhythmus  monatlich

Themen für das nächste Plenum

Diese Sektion bezeichnet Themen für das nächste Plenum. Bitte Themen eintragen und nach dem Plenum in die entsprechende Plenumsseite verschieben.

Bitte konkrete Themen eintragen (Wer will was und warum). Vergiss nicht, deinen Beitrag zu signieren. Die Abstimmung zu den einzelnen Punkten erfolgt auf dem Plenum, auf dafür/dagegen Pfostierungen im Wiki kann daher verzichtet werden.

Beschlüsse des letzten Plenums
Realitätsabgleich

aktuelle Themen

Anschaffung
Dafo schlägt ein Ultraschallbad vor Dieses Modell hier hat 6l Fassungsvermögen, Ablaufhahn, Timer und ist beheizbar : http://www.ebay.de/itm/231029761168 Kosten ca. 210€
Gerade wenn man ölige Dinge, Druckköpfe etc. reinigen möchte braucht man entweder Unmengen an Lösungsmitteln oder genau so ein Gerät. Damit lässen sich auch $Kirmesgeräte reinigen.--Dancingfo (Diskussion) 09:35, 5. Feb. 2014 (CET)
Anschaffung Werkzeug
Werkstattwagen inklusive Werkzeugsortiment 995€
Doppelschleifer 42€
Deltaschleifer 44€
Bandschleifer 79,40€
Tischkreissäge 398,90€
Stichsäge 82,46€
Schwingschleifer 63,67€
Das sind alles Beispiele für Geräte, konkret können Modellwechsel oder Preisschwankungen auftreten, je nachdem, wo es günstiger ist bzw ob andere Modelle besser geeignet sind.
--Felicitus (Diskussion) 12:38, 5. Feb. 2014 (CET)
Änderungsvorschlag Procedere Geldausgebe-Plenum
Derzeit sieht das Procedere bei Plenen so aus:
- Antragssteller schlägt Investition vor (Ankündigung über die ML sowie entsprechender Plenumspunkt auf der Plenumsseite im Wiki)
- Anwesende Plenumsteilnehmer diskutieren und stimmen darüber ab
Dies birgt den Nachteil, daß hierbei sehr teure Investitionen getroffen werden könnten, die nicht im Sinne der Vereinsmitglieder sind. Beispiele dafür sind: Vielzuwenige Plenumsteilnehmer, viele Enthaltungen (weil $enthaltende Person den anderen nicht den Spaß verderben mag und es sonst keine Negativstimmen gibt) etc.
Ich würde dies gerne folgendermaßen ändern wollen:
- Der Schatzmeister bereitet vor jedem Plenum eine grobe Finanzübersicht vor (siehe ML "Pre-Plenums-Finanzübersicht")
- Investitionen, die in Summe < 20% des RZL-Guthabens ausmachen, können wie bisher gehandhabt werden
- (Achtung: Noch nicht durchdacht, benötigt ggf. Änderungen): Bei Investitionen, die > 20% des RZL-Guthabens ausmachen, muß eine repräsentative Mehrheit der Mitglieder (nicht Plenumsteilnehmer) dafür stimmen.
Wie genau die Entscheidung bei >20% des RZL-Guthabens aussieht, sollte noch diskutiert werden. Ziel ist es, große Ausgaben auch in großer Runde zu entscheiden. Mir geht es _nicht_ darum, irgendjemandem den Spaß zu verderben, sondern um einen sinnvolleren Umgang mit dem RaumZeitLabor-Guthaben zu ermöglichen. Früher ging das auch ohne solche Regelungen, weil bis dato solche enormen Ausgaben bisher nicht auf Plenen nicht bzw nur in begründeten Ausnahmefällen getätigt wurden.
Weltherrschaft
Der Pinky, der Pinky und der Brain Brain Brain Brain …

Protokolle vergangener Plenen

Hier findest du die Protokolle der vergangener Plenen

Einzelnachweise

<references />