20140831 - Plenum: Unterschied zwischen den Versionen

Aus RaumZeitLabor Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Themen für das nächste Plenum: Aufgeräumt)
Zeile 30: Zeile 30:
 
; Beschlüsse des letzten Plenums
 
; Beschlüsse des letzten Plenums
 
:Realitätsabgleich
 
:Realitätsabgleich
 
; Mietvertrag (mal wieder)
 
: Angeblich sollen wir den finalen Entwurf unseres Mietvertrages im Laufe dieser Woche (KW48) erhalten. Im Rahmen des Plenums sollten wir unter Berücksichtigung eventuell vorgenommenener Änderungen nochmal über den Vertrag abstimmen, damit wir in diesem Jahr (vorzugsweise schon in der KW49) noch unterschreiben können. Unabhängig vom Plenum wird der Entwurf, sobald er da ist, auch nochmal über die ML verteilt. --[[Benutzer:Blabber|Blabber]] ([[Benutzer Diskussion:Blabber|Diskussion]]) 09:15, 28. Nov. 2012 (CET)
 
 
; Kabelkanal an der Fensterwand verschieben
 
: Die Regale mit den Kisten wurden abgebaut und nun tritt ein Kabelkanal, in den Vordergrund. Ich schlage vor, den Kabelkanal, weiter richtung/unter/hinter die Heizung zu verlegen, damit er nicht mehr im Fußweg rumliegt. Dass das nicht durchgehend wegen $Stahlträger möglich ist, ist mir klar und kann entsprechend berücksichtigt werden. Evt. kann es sich lohnen $Steckdosen reinzulegen, wenn der Kanal schonmal angefasst wird.--[[Benutzer:Hax404|Hax404]] ([[Benutzer Diskussion:Hax404|Diskussion]]) 22:04, 20. Nov. 2012 (CET)
 
 
; Nebenraumausbau
 
: Der Nebenraum ist jetzt angemietet, steht aber mit $Zeugs voll. Alexander hatte eine Bausitzung am 31.10. angesetzt, da ist niemand erschienen (und es hat auch niemand abgesagt/um Terminverschiebung gebeten etc). Andererseits scheinen diverse Personen in Eigenregie zu planen. Ich möchte klären, wie der Stand wirklich ist und wie wir weiter vorgehen wollen. --[[Benutzer:Felicitus|Felicitus]] ([[Benutzer Diskussion:Felicitus|Diskussion]]) 15:26, 30. Nov. 2012 (CET)
 
 
; Workshopraum (Nebenraum) - Wandnutzung
 
: Sofern es bei der aktuellen Planung für den Nebenraum bleibt, wäre es cool, eine Wand des dortigen Workshopraums mit Tafelfarbe oder alternativ Whiteboardfarbe zu streichen. Explizit die ganze Wand, das bietet mehr Möglichkeiten als einfach nur ein Whiteboard aufzuhängen o.ä. --[[Benutzer:Tiefpunkt|Tiefpunkt]] ([[Benutzer Diskussion:Tiefpunkt|Diskussion]]) 23:09, 12. Nov. 2012 (CET)
 
 
; Neues bzw. vergrößertes Getränkelager
 
: Wollen wir ein zweites Getränkelager? Können wir uns das leisten? Bringt es einen Mehrwert? --[[Benutzer:ThinkJD|ThinkJD]] ([[Benutzer Diskussion:ThinkJD|Diskussion]]) 23:03, 20. Nov. 2012 (CET)
 
 
; [[Parkscheine & Strafzettel]]
 
: Parkscheine und Strafzettel für herumstehenden Foo im Raum. Mehr Details gibts auf der Wikiseite. Da das Ganze dann Geld kosten soll (für Parkscheinkäufer und die, die einen Strafzettel ausgestellt bekommen), sollte das Konzept vom Plenum ein offizielles OK bekommen. Wäre großartig, wenn ihr euch da mal drüber unterhalten könntet, auch wenn ich nicht da bin. --[[Benutzer:Tiefpunkt|Tiefpunkt]] ([[Benutzer Diskussion:Tiefpunkt|Diskussion]]) 19:53, 23. Nov. 2012 (CET)
 
 
; Neutrale Klotüren
 
: Aufgrund der aktuellsten Entwicklungen in der Hipsterszene möge das Plenum beschließen, dass die Klotüren ein neutraler Raum (oder Fläche) bleiben sollen. (nicht signierter Beitrag von [[Benutzer:Rzlguest]]).
 
 
; Vorhaltung von 3 Monatsmieten + Loscher Getränkelieferung
 
: Geld erhält uns als Verein am Leben - und eine Lebensversicherung aka Vorhaltung von 3 Monatsmieten + Loscher Getränkelieferung wäre mir wichtig. Dies wird auch in den Hackerspace Design patterns<ref name="HSDP">[http://hackerspaces.org/wiki/The_Membership_Fees_Pattern Hackerspace Design Patterns: The Membership Fees Pattern]</ref> erwähnt. Das Vorhalten von 3 Monatsmieten muß ja nicht von heute auf morgen passieren - wir könnten z.b. vereinbaren, daß wir jeden Monat 500 Euro "einfrieren", sodaß wir in 6 Monaten die vollen 3 Monatsmieten vorhalten und damit nicht so viele coole Projekte blocken, aber trotzdem mehr finanzielle Sicherheit haben. '''Bin mir nicht sicher, ob dieser Punkt auf eine MV gehört.''' --[[Benutzer:Felicitus|Felicitus]] ([[Benutzer Diskussion:Felicitus|Diskussion]]) 00:00, 27. Nov. 2012 (CET)
 
 
; Überschusskonto
 
: Dürfen wir als Verein ein Tagesgeldkonto führen? Wenn ja, könnten wir ein solches nutzen, um z.b. die Vorhaltung von 3 Monatsmieten mit Zinsen zu verpassen. Bei 5.000€ und 1,5% sind das immerhin 75€ pro Jahr Zinsen. '''Bin mir nicht sicher, ob dieser Punkt auf eine MV gehört.''' --[[Benutzer:Felicitus|Felicitus]] ([[Benutzer Diskussion:Felicitus|Diskussion]]) 00:00, 27. Nov. 2012 (CET)
 
:: Dürfen wir und hatten wir auch schon mal für die Rücklagen. Es ist halt viel Aufwand, weil sich jährlich die Konditionen ändern und die Bank / das Produkt gewechselt werden muss, die Freistellungsaufträge für Zinsen geändert werden müssen bzw. bei einem Vorstandswechsel noch eine Bank (zusätzlich zur Sparkasse) besucht werden muss. Erfahrungsgemäß zieht sich sowas immer hin. Allerdings ist alles besser, als 0% Zinsen. Muss halt [[Jemand|jemand]] machen.--[[Benutzer:Inte|Inte]] ([[Benutzer Diskussion:Inte|Diskussion]]) 18:46, 29. Nov. 2012 (CET)
 
:: Macht Sinn, wobei ich kein besseres Angebot als 1,25% bei der Postbank gefunden habe: [http://www.postbank.de/geschaeftskunden/gk_business_sparcard/konditionen.html] Wir benötigen ein Firmenkonto, Private Tagesgeldkonten funktionieren leider dank der Banklogik nicht. [[Benutzer:Unicorn|Unicorn]] ([[Benutzer Diskussion:Unicorn|Diskussion]])
 
 
; Rauchmelder
 
: Leider haben wir keinen Rauchmelder, es wurde in einem Plenum mal gesagt, daß wir einen wollen. Das ist leider untergegangen. Wie sieht's jetzt damit aus?
 
:: Lasst uns bitte sehr nahe bei jedem davon und leicht sichtbar Ersatzbatterien aufhängen, damit wenn man endlich das Piepen identifiziert und geortet hat, es ohne große Verrenkungen loswerden kann. Die Batteriestand-Warnung auf was intuitiveres und weniger nerviges umhaxx0rn wär natürlich zusätzlich cool. &mdash; [[Benutzer:Kisl|Kisl]] ([[Benutzer Diskussion:Kisl|Diskussion]]) 11:24, 28. Nov. 2012 (CET)
 
:: Siehe auch [[20110619_-_Plenum#Einkaufsliste_.C3.9Cberarbeiten|Plenum vom 19.06.2011]]--[[Benutzer:Inte|Inte]] ([[Benutzer Diskussion:Inte|Diskussion]]) 18:53, 29. Nov. 2012 (CET)
 
:: Wenn hier welche beschafft werden dann bitte "vernetzte" die bei Alarm von einem Melder die anderen mit auslösen. Man hört die sonst in $Nebenraum, $Getränkelager, etc. evtl. nicht. Ich könnte mich drum kümmern da Modelle und Preise rauszusuchen. --[[Benutzer:Docsteel|Docsteel]] 19:23, 29. Nov. 2012 (CET)
 
 
; [http://lists.raumzeitlabor.de/mailman/listinfo Mailinglisten] / [[Mailingliste]]
 
: Inzwischen gibt es ja nicht nur die raumzeitlabor@, info@, announce@ (presse@), minecraft@ und vorstand@, sondern seit Neustem auch netzwerk@. Die neue Liste würde ich auch gerne abonnieren und habe (nicht viel, aber) ein wenig Bauchschmerzen, weil nirgends die Möglichkeit des Abonnierens dokumentiert ist. &ndash; Kurzum, ich will das jetzt nicht als Wildwuchs bezeichnen (davon sind wir noch weit weg), aber prinzipiell sollten alle Mailinglisten öffentlich und die Möglichkeit des Abos im Wiki stehen.--[[Benutzer:Inte|Inte]] ([[Benutzer Diskussion:Inte|Diskussion]]) 16:37, 29. Nov. 2012 (CET)
 
:: Die netzwerk@ wird aktuell für Monitoring genutzt. Ich leite dir gerne die ~250 Mails von der Woche weiter. --[[Benutzer:Nicoduck|Nicoduck]] ([[Benutzer Diskussion:Nicoduck|Diskussion]]) 18:43, 29. Nov. 2012 (CET)
 
:: Die Liste netzwerk@ wird ebenso wie vorstand@ als "geschlossene" ML für ein bestimmtest Team (hier: NOC Team) betrieben und steht nicht zur freien Subskription zur Verfügung. --[[Benutzer:Docsteel|Docsteel]] 19:23, 29. Nov. 2012 (CET)
 
::: Es gab einen Plenumsbeschluss gegen "interne" Mailinglisten, daher kann diese Aussage so nicht stimmen. Dass demokratisch legitimierte Vorstände eine spezielle Adresse haben, ist mit dem Fall nicht vergleichbar. Würde daher zumindest read-only vorschlagen, wenn denn jemand so viele Statusmails gerne liest. [[Benutzer:Unicorn|Unicorn]] ([[Benutzer Diskussion:Unicorn|Diskussion]])
 
::Die Entscheidung "keine interne ML" wurde damals im Kontext gegen eine interne Mitgliederdiskussionsliste getroffen, nicht generell. Leider gibt es im Protokoll keine eindeutige Aussage dazu. Als sich das NOC-Team neu formierte, haben wir überlegt, wie wir Anfragen an das NOC-Team handhaben, also haben wir eine Liste gebaut. Wir hätten auch genausogut eine Weiterleitung von netzwerk@ an alle Mitglieder des NOC-Teams machen können. Warum wir nicht wollen, daß diese offen ist, ist auch unter anderem darin begründet, daß dort Passwörter auflaufen. Außerdem möchten wir vermeiden, daß dort jede Entscheidung zu Tode diskutiert wird (das kam leider schon desöfteren vor). Ich hoffe, daß wir eine Ausnahme für das NOC-Team schaffen können. --[[Benutzer:Felicitus|Felicitus]] ([[Benutzer Diskussion:Felicitus|Diskussion]]) 12:31, 1. Dez. 2012 (CET)
 
::: Ich finde es schade, dass ihr wichtige Grundlagen unserer Gemeinschaft wegen kleinster, vermeintlicher Problemchen so schnell aufgeben wollt. Wir haben uns nicht gegen "eine" interne Liste ausgesprochen sondern im Gegenteil: Das RaumZeitLabor ist offen und es gibt grundsätzlich keine Geheimzirkel ("Das einzige Geheimnis ist die Kontopin"). Wie viel Energie jetzt hier schon wieder verschwendet wird, sich abzugrenzen finde ich wirklich schade und entspricht einfach nicht der Idee des RaumZeitLabors. [[Benutzer:Unicorn|Unicorn]] ([[Benutzer Diskussion:Unicorn|Diskussion]])
 
 
; Anschaffung Magnetheizrührer
 
: Siehe ML, da niemand auf meine E-Mails antwortet reden wir halt auf dem Plenum darüber. --[[Benutzer:Alexander Brock|Alexander Brock]] ([[Benutzer Diskussion:Alexander Brock|Diskussion]]) 23:01, 29. Nov. 2012 (CET)
 
 
; Anschaffung T-Shirts
 
: Siehe ML, ich würde gerne ein paar (20?) T-Shirts in gängigen Größen bestellen um sie auf dem 29C3 bzw. im RZL zu bedrucken und zu verkaufen. --[[Benutzer:Alexander Brock|Alexander Brock]] ([[Benutzer Diskussion:Alexander Brock|Diskussion]]) 23:01, 29. Nov. 2012 (CET)
 
 
; Anschaffung Laborkittel
 
: Siehe 1 obendrüber --[[Benutzer:Alexander Brock|Alexander Brock]] ([[Benutzer Diskussion:Alexander Brock|Diskussion]]) 23:01, 29. Nov. 2012 (CET)
 
 
; Regeln fuer den Ultimaker
 
: Da der Drucker nicht weniger kompliziert als die Stickmaschine zu bedienen ist, sollten wir auch hier ein paar Regeln einfuehren. Was genau muss sich im Laufe der Zeit zeigen, aber da es dazu noch nichts im Wiki gibt und ich nicht einfach so "Regeln" drannschreiben wollte, moege das Plenum bitte beschliessen, grundsaetzlich einem "Regelwerk" zuzustimmen.
 
 
Um das klarer zu machen hier ein erster Entwurf:
 
 
'''Einzelne Regeln wuerde ich gerne nicht jetzt im Plenum disskutieren sondern eher bei Bedarf ueber die ML.
 
'''
 
<pre>
 
Allgemein:
 
* Finger weg vom Geraet ohne Einweisung
 
* Achte darauf, dass das Heated Bed nicht angesteuert wird, wenn es nicht montiert ist
 
 
* Nicht ohne Kalibrierung drucken!
 
-> Pruefe mit der Auto-Home Funktion ob der Drucker korrekt kalibriert ist
 
-> X und Y Achsen duerfen nicht anstossen
 
-> Abstand vom Druckkopf zur Z-Achse sollte max 0,3mm betragen (je nach Slicer-Einstellung)
 
-> Bei einer Temperatur angemessenen Temperatur laesst sich Problemlos Material extrudieren (PLA: ~190 Grad)
 
 
Nach dem Druck:
 
* Hinterlasse ein ausgerichtetes Druckbett
 
* Hinterlasse ein bezogenes Druckbett
 
-> Acrylglas: Alle stellen sind mit Tape bezogen
 
-> Heated Bed: Kapton Tape ist ohne Lufteinschluesse aufgezogen
 
* Entferne das benutzte Fillament vollstaendig aus dem Drucker (Rolle + Bowden Tube)
 
* Raeume die Werkzeuge an ihren Platz
 
  -> Bit Satz neben den Drucker oder in die E-Ecken Schublade
 
  -> Tastwerkzeug an den Magnet vom Drucker
 
  -> Fillament in die Kiste
 
* Wenn du die Ulticam aus gemacht hast: Wieder einstoepseln
 
 
Wenn was schief geht (z.B.: Material steckt fest) und kein Ansprechpartner da ist: Mail an die Liste
 
Wenn der Drucker absehbar fuer laengere Zeit nicht zu benutzen ist: Mail an die Liste
 
Vermerke langfristige Aenderungen am Aufbau im Changelog (Wiki: Ultimaker)
 
</pre>
 
--[[Benutzer:Echox|Echox]] ([[Benutzer Diskussion:Echox|Diskussion]]) 19:50, 1. Dez. 2012 (CET)
 
 
;Vorhänge
 
:Die Kürzung der Vorhänge war etwas übereilig und über das Ziel hinausgeschossen. Mögliche Änderungen:
 
:* Wieder ein Stück drannähen, damit die Vorhänge knapp über den Heizungsrohren enen und wir nicht den Zwischenraum zwischen Fenstern und Vorhang be/verheizen.
 
:* Am unteren Ende der Vorhänge einen Bund nähen und in den Gewichte und/oder Magneten einnähen, so dass wir die Vorhänge auf der "Fensterbank" enden lassen können und auch so den Raum zwischen Fenstern und Vorhang verschlossen bekommen
 
--[[Benutzer:TabascoEye|TabascoEye]] ([[Benutzer Diskussion:TabascoEye|Diskussion]]) 16:55, 2. Dez. 2012 (CET)
 
 
;Neuer Staubsauger
 
:Wir benötigen einen neuen, leistungsfähigen Staubsauger. Das Plenum möge Geld dafür beschliessen und jemanden(tm) mit dem Kauf beauftragen.
 
--[[Benutzer:TabascoEye|TabascoEye]] ([[Benutzer Diskussion:TabascoEye|Diskussion]]) 16:55, 2. Dez. 2012 (CET)
 
  
 
;Weltherrschaft
 
;Weltherrschaft

Version vom 2. Dezember 2012, 20:11 Uhr

   
Plenum

Status: stable [box doku]

Beschreibung Neuigkeiten und Diskussionen
Tag und Uhrzeit  Erster Sonntag im Monat nach dem Wipe & Defrag
Rhythmus  monatlich

Review & Preview

Nerviges

  • Was mir aufgefallen ist, was herrenlos rumsteht
  • Was mich im Space geärgert hat
  • Was mir aufgefallen ist, was im Space kaputt ist

Nerdiges

  • Was ich letzte Woche im Space gemacht hab
  • Was ich nächste Woche im Space vorhabe
  • Was ich gerne lernen würde

Themen für das nächste Plenum

Diese Sektion bezeichnet Themen für das nächste Plenum. Bitte Themen eintragen und nach dem Plenum in die entsprechende Plenumsseite verschieben.

Bitte konkrete Themen eintragen (Wer will was und warum). Vergiss nicht, deinen Beitrag zu signieren.

Beschlüsse des letzten Plenums
Realitätsabgleich
Weltherrschaft
Der Pinky, der Pinky und der Brain Brain Brain Brain …

Protokolle vergangener Plenen

Hier findest du die Protokolle der vergangener Plenen

Einzelnachweise

<references />